Image
Top
Navigation
2013/10/04

Top 100 – Die wertvollsten Marken der Welt

Der wertvollste Brand 2013Das US-Beratungsunternehmens Interbrand hat es wieder getan und die Top 100 der wertvollsten Brands aktualisiert. In diesen Jahr gab es einige Änderungen in der Studie. Allen voran natürlich die Information, dass Coca-Cola erstmals seit 13 Jahren nicht mehr auf der Führungsposition liegt. Apple hat sich auf den ersten Platz geschoben und auch Google konnte 2 Plätze gut machen und landet auf Platz 2.

Der größte prozentuelle Gewinner liegt aber auf Rang 52. Facebook konnte seinen Wert um 43% auf 7,732 Milliarden steigern. Zu den großen Verlierern im Interbrand-Ranking gehört Nokia. Neu beziehungsweise wieder eingestiegen sind dagegen die Brands Duracell und Chevrolet.

Auch wenn kein deutsches Unternehmen unter der Top 10 vertreten ist, kann sich die Bilanz durchaus sehen lassen. 9 deutsche Marken sind in den Top 100 vertreten.

11. Mercedes Benz
12. BMW
25. SAP
34. Volkswagen
45. Siemens
51. AUDI
55. adidas
63. Allianz
64. Porsche

Man sollte allerdings beachten, dass sich diese Liste auf den Wert der Brands bezieht. Das zeigt auch ein Blick auf die „Länderwertung“. In der „Länderwertung“ liegt Deutschland mit 9 Brands abgeschlagen hinter der USA (55 Brands) auf Platz 2. Den dritten Platz teilen sich Japan und Frankreich mit je 7 Marken. UK ist immerhin noch mit 4 Brands dabei.

Die vollständige Liste, Berechnungsgrundlagen und weiterführende Informationen gibt es auf der Interbrand-Seite.