Image
Top
Navigation

3D Animation im Unternehmensfilm | beposed.de

3D Animation im Unternehmensfilm

Herausforderung:

Wieland Electric GmbH ist ein mittelständisches, in Familienbesitz befindliches Unternehmen der Elektro- und Elektronikindustrie. Nach der Erzeugung des Coporate Designs für den Bereich Bewegtbild und der Produktion des ersten Trailers, wurde die Agentur nun erneut mit der Erstellung und Herstellung eines Produktfilms beauftragt. Neben einer deutschsprachigen Fassung entstand auch eine internationale, englische Version.
Die Herausforderung war es, durch eine klare und gezielte Bildsprache, die Qualität und den innovativen Vorsprung der Produktgruppe gesis IP+ / RST50i5 zu transportieren. Der Film adressiert auf Marken- und Produktebene eindeutig und wiedererkennbar die Wieland Electric GmbH.

Konzept und Umsetzung:

Nauch einem umpfangreichen Kundenbriefing zu den technischen Details der steckbaren Elektroinstallationen, wurde gemeinsam ein erstes Treatment erarbeitet. Parallel dazu und in enger Zusammenarbeit mit der Entwicklungsabteilung, wurden seitens der Postproduktion die Konstruktionsdaten aufbereitet. In einem ersten Animatic wurden die technischen Informationen des Kunden zu einer schlüssigen filmischen Handlung geformt.
Durch die Komplexität der technischen Vorgänge, gab es eng gehaltene Abnahmeschritte und Schulterblicke in der kompletten Endfertigungphase des Filmes. Durch Grading, Compositing und die Integration optischer Effekte bekamen die 3D Animation und die Produktvisualisierung den typischen Wieland-Look. Der Produktfilm wurde von Beginn an für unterschiedliche Formate produziert und im Anschluß in verschiedenen Encodings ausgeliefert.

Zurück